Home    
2/02

 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award 
Lobende Erwähnungen

Was beim Malerschnelldienst mit einem gewissen Tempo erledigt wird, hat sich uns leider auch noch nicht erschlossen. Diese Seite komplett zu laden, kann es auf jeden Fall nicht sein. Sonst würde dort schließlich nicht die Rede davon sein, daß es schon mal zehn Minuten dauern kann, bis sich eine Flash-Animation in voller Schönheit entfaltet hat. Eine andere Frage beschäftigt uns, offen gestanden, aber noch viel mehr: Nämlich, welche Drogen bei der Erstellung dieser Seite im Spiel waren.

 
Man kann sicher darüber streiten, ob die ersten schüchternen Versuche im Zusammenhang mit der Anwendung von HTML-Kenntnissen unbedingt in aller Öffentlichkeit stattfinden müssen. Eins müssen wir Grundlagen von HTML auf jeden Fall aber zugute halten: Die ausgestellten Beispiele sind weitgehend fehlerfrei, und vielleicht gesellt sich irgendwann noch etwas dazu, was ansatzweise als Content bezeichnet werden könnte.

 
Das Frankfurter Waldstadion ist weit über die Grenzen der Mainmetropole hinaus bekannt als Austragungsort bedeutender Sportveranstaltungen. Zu nennen sind da zum Beispiel das Eröffnungsspiel der Fußballweltmeisterschaft 1974 oder auch der einzige Profikampf Muhammad Alis gegen einen deutschen Boxer. Diese Events liegen zwar schon eine Weile zurück. Sollte eine derartige Vergangenheit aber nicht auch Ansporn sein, sich etwas ansprechender im Internet zu präsentieren ? Wir meinen schon. Und zwar nicht nur im Hinblick auf den bevorstehenden Umbau dieser Sportstätte zu einem Stadion, in dem 2006 ein weiteres Mal WM-Spiele ausgetragen werden sollen.

 
"Welt fang an zu zittern ! Ich bin zurück" lautet das derzeitige Lebensmotto von Markus alias Mr. TT. Wer nun meint, diese Parole habe irgendetwas mit Markus' Webauftritt zu tun, wird allerdings bitter enttäuscht. Gemeint ist damit lediglich, daß Markus nach der nicht ganz freiwilligen Verschrottung seines Audi A3 nun mit einem tiefergelegten und spezialbereiften Audi TT bewaffnet ist. Aber auch dies - bzw. der umgebremste Besitzerstolz - gibt uns irgendwie zu denken.

 
Wenn wir es richtig haben entziffern können, wird der Gaumen im Restaurant Steirerbeisel mit Hausmannskost zu volkstümlichen Preisen verwöhnt. Aber wie gesagt: Ganz sicher sind wir uns da nicht. Und es muß gerade deshalb vielleicht auch die Frage erlaubt sein, ob das verwöhnte Auge nicht doch etwas mehr erwarten darf.

 
 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award

Bekanntlich stellen einige Internetauftritte den zufälligen Besucher vor mittelschwere Rätsel. Oft macht dies zwar gerade den Reiz einer solchen Seite aus. Im Zusammenhang mit Eiskalt & Gemein würden wir dies allerdings einstweilen nicht unbedingt behaupten wollen.

 
 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 29.01.02