Home    
2/06

 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award 
Lobende Erwähnungen

Im Vergleich zum Zwergenwerfen oder anderen Extremsportarten gehört die Begeisterung für bestimmte TV-Moderatricen sicherlich zu den weniger gefährlichen Hobbys. Jedenfalls auch Sicht der Begeisterten. Wie es die vom Bildschirm abgelichteten Damen des Fernsehhandwerks finden, vom Bildschirm abgelichtet und dann auf TV- Frauen ausgestellt zu werden, sollte trotzdem besser ungeklärt bleiben.

 
Wenn es jemandem gelingt, aus einer Rattenfalle und ein paar alten Holzresten eine Reisschleuder zu basteln sowie mit Hilfe einiger Schaltelemente eine " Musikmaschine" namens Synthomelodicon zu konstruieren, ist es logischerweise nicht mehr weit bis zu einem Fernsehauftritt, in dem es um Eieraufschneidemaschinen geht. Wobei sich die Chronologie auch anders dargestellt haben kann. So genau lässt sich das bei Paul Lenz leider nicht nachvollziehen. Aber wie dem auch sei: Erfinder dieses Kalibers entdecken logischerweise zum einen auch irgendwann das Internet für sich. Und ebenso selbstverständlich muss die Webpräsenz dann auch so aussehen, als sei sie noch unter dem Eindruck der Entwicklung einer Reisschleuder und einer Eieraufschneidemaschine erfunden worden.

 
Für manche Menschen ist es Brauchtumspflege, andere fühlen sich dadurch hingegen an folkloristische Rituale erinnert, an die hoffentlich bald nichts mehr erinnert. Die Rede ist von den Trachtenvereinen, die ja gerade im Freistaat Bayern noch häufig in freier Wildbahn vorzufinden sind, und vom Gebirgs-Trachten-Erhaltungsverein "Edelweiß" e.V. Neuötting im Besonderen. Was soll man zu dessen Webauftritt nun sagen? So muss man sich das eben vorstellen, wenn sich Trachtler im Internet präsentieren? Gibt es in und um Neuötting eigentlich niemanden, der sich mit sowas auskennt? Ist vielleicht auch mal daran gedacht worden, ob die in großer Anzahl ausgestellten Lichtbilddokumente außerhalb der bayerischen Landesgrenzen als verstörende Einblicke in wilde exotische Riten aufgefasst werden können? Ist doch schön, wenn Tradition und Moderne sich miteinander verbinden? Die Antworten muss jeder für sich selbst finden.

 
 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award

Weshalb sich Leute dazu aufgerufen fühlen, im Zusammenhang mit ihren Internetangeboten ausdrücklich auf Haftungsausschlüsse inhaltlicher Art, die eingeschränkte Verantwortung für externe Links, die schwierige Materie des Urheber- und Kennzeichenrechts sowie auf die reduzierte Rechtswirksamkeit der vorgenannten Informationen hinzuweisen, lässt sich in einzelnen Fällen durchaus nachvollziehen. Nicht so ganz jedoch bei Munky, dessen öffentliches Angebot allein schon aufgrund seiner optischen Gesamtanmutung nicht unbedingt dazu auffordert, irgendeiner der dargebotenen Durchsagen sonderliches Vertrauen zu schenken. Was aber auch nicht tragisch ist. Streng genommen, erschließt sich im Detail ohnehin nicht, wofür dort keine Haftung übernommen wird.

 
 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 15.02.06