Home    
4/03

 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award 
Lobende Erwähnungen

Nach eigenem Bekunden unterscheiden sich die Verantwortlichen von diesekundenbedienenwirnicht.de von vielen anderen "Internetprofis" auch dadurch, dass man dort bereits mit dem Internet Geschäfte gemacht hatte, als der Konkurrenz die richtige Schreibweise des Wortes "Computer" noch nicht geläufig war. Insofern eine richtige Feststellung, als dieser Fachbegriff in der Tat korrekt geschrieben ist. Ansonsten ist aber auch festzuhalten, dass dort mit der Orthographie ein eher legerer Umgang gepflegt wird. Was dem eigentlichen Anliegen dieser Initiative unter dem Strich möglicherweise nicht allzu zuträglich ist.

 
Was Leute dazu veranlasst, ihre privaten Verhältnisse vor aller Öffentlichkeit auszubreiten, wird vermutlich immer unerklärlich bleiben. Am wenigsten verstehen wir das bei MinniWinni7 und Cybergott02. Einen Erkenntnisgewinn verdanken wir den beiden aber trotzdem: Es muss wohl irgendeinen Zusammenhang zwischen derartigen Darstellungen und der Notwendigkeit geben, diese extensiv mit Zappelbildchen zu dekorieren.

 
Im jugendlichen Alter von 12 Jahren bereits auf eine fünfjährige Künstlerkarriere zurückblicken zu können, gelingt nur sehr wenigen Menschen. Wobei natürlich entschuldigend darauf hingewiesen werden muss, dass sich in der deutschen Volksmusikszene die Dinge sowieso sehr speziell verhalten. Weshalb man sich vermutlich auch im Zusammenhang mit dem Internetauftritt von Anja Marie, dem Volksmusiksternchen, über nichts so richtig wundern muss.

 
 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award

Was ist eigentlich von einem Radiosender zu halten, der eine Wahrsagerin als besonderes Programm-Highlight zu bieten hat ? Lassen wir diese Frage im Zusammenhang mit dem Radio aus Bruchsal gnädigerweise einfach mal unbeantwortet im Raum stehen und wenden uns stattdessen besagter Dame aus der Esoterikbranche zu. Und zwar mit der Frage, was eigentlich von einer Wahrsagerin zu halten ist, die ihre Dienste kostenlos anbietet und von der es offenbar kein ansehnlicheres Porträt gibt ?

 
 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 04.03.03