Home    
7/02

 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award 
Lobende Erwähnungen

Wenn ein Familienunternehmen auf eine fünfjährige Geschäftstätigkeit und auf die Zusammenarbeit mit "sehr vielen Groß-Firmen und Anbietern" verweisen kann, kann dies im Prinzip für die Kunden nur von Vorteil sein. Und zwar auch dann, wenn sich im Detail noch nicht ganz erschlossen hat, worin diese Vorteile nun genau bestehen. Einen anderen Hinweis, auf den bei Kullas-Multimedia auch nicht verzichtet worden ist, halten wir aus Kundensicht aber für wesentlich wichtiger. Nämlich, daß Irrtümer und Druckfehler ausdrücklich vorbehalten sind. Was im Hinblick auf die Gestaltung und die Rechtschreibepraxis allerdings auch dringend geboten ist.

 
Der im deutschsprachigen Raum verbreitete Chatterslang legt bekanntlich die Vermutung nahe, daß etliche tausend Jahre Zivilisationsentwicklung und mehrere Jahre Schulbildung unter Umständen für die Katz gewesen sein können. Jedenfalls stellt sich dies in Einzelfällen so dar, zu denen wir auch Mel's little world zählen würden. Und zwar selbst auf die Gefahr, damit für alle Zeiten von der Ganzdollknuddel-Fraktion ganz doll verachtet zu werden.

 
Trotz seines jugendlichen Alters kann Maik Blome bereits auf eine eindrucksvolle Vita zurückblicken. Als Zwilling geboren, die Rolle eines Stadtkämmerers in einer Theateraufführung gespielt, auf Kreta Urlaub gemacht, diverse Nobenjobs ausgeübt, und nun schwer für die SPD aktiv. Das sind Stationen, auf die man auch später noch stolz sein kann. Zwei Dinge fragen wir uns aber trotzdem. Zum einen, weshalb es nun unbedingt der Domainname schnittenmagnet.de hat sein müssen. Und außerdem, ob die Wahl desselben sich für den weiteren Verlauf einer Politikerkarriere nicht als hinderlich erweisen könnte.

 
Nach gar nicht mal so neuen Erkenntnissen der Marktforschung, macht sich ein Webauftritt nicht besonders gut, wenn er noch im Aufbau ist und irgendwie lieblos zusammengeknüppelt wirkt. Das gilt für Marktforschungsfirmen natürlich im besonderen Maße. Und auch deshalb stellt sich die Frage, ob die vom Fischer Marktforschung-Service in Frankfurt am Main +++Pharao Andi ausgesprochene Aufforderung "Bitte stellen Sie uns auf die Probe" wirklich ernst gemeint ist.

 
Wenn wir es richtig verstanden haben, läßt sich bei konsequenter Anwendung der vedischen Verteidigungsstrategie auch um ein Staatsgebilde herum ein derart friedliche Stimmung erzeugen, daß weit und breit niemand mehr auf die Idee kommt, einen Krieg anzuzetteln. Jedenfalls scheint das Vedische Friedenskorps e.V. davon felsenfest überzeugt zu sein. Abgesehen davon, daß wir die Wirksamkeit dieser Strategie noch nicht für vollständig erwiesen halten, wundert uns im Zusammenhang mit ihrer konkreten Ausprägung aber noch etwas anderes. Nämlich, daß die vedischen Legionen des Friedens explizit "vor allem aus arbeitsuchenden jungen Menschen" bestehen sollen. Kann es eventuell sein, daß deren Dahinscheiden im Falle einer kriegerischen Auseindersetzung, die sie leider dann doch nicht haben verhindern können, als minderschwerer Verlust eingeschätzt wird ? Oder ist es einfach nur so, daß man glaubt, diese gesellschaftliche Gruppe von jedem Scheiß überzeugen zu können ?

 
 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award

Wenn ein Webauftritt "mit Videoclips und bewegten Bildern sehr aufwendig gestaltet" ist und es deshalb auf einen schnellen Internetzugang ankommt, kann dies im Einzelfall ja durchaus Sinn machen. Aber auch im Zusammenhang mit der Münchener Verdi-Sauna, um zum Beispiel zuzugucken, wie Leute massiert werden ? Was vermutlich so spannend ist, wie Farbe beim Trocknen zuzusehen. Irgendwie werden wir den Eindruck nicht los, daß es eine weniger aufwendige Gestaltung da zur Not auch getan hätte. Und zwar ganz abgesehen davon, daß noch nicht erwiesen ist, ob sich eine Sauna im Internet unbedingt so tumultartig darstellen muß, wie dies einer Jahrmarktsbude vielleicht gerade noch nachgesehen werden kann.

Nachtrag vom 01.01.03:
Ihrer guten Chancen, zu den Gewinner des Trash Awards zu gehören, hat sich diese Seite durch ihr Verschwinden leider beraubt.

 
 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 24.04.02. Last Update: 01.01.03