Home    
8/05

 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award 
Lobende Erwähnungen

Welche Überlegungen bei der Gestaltung des Webauftritts von Firma Schmelzeisen-Siemon eine Rolle gespielt haben, wird vermutlich immer ein Rätsel bleiben. Dabei wäre es doch gar nicht nötig gewesen, die bange Frage nach den Beweggründen aufzudrängen. Schließlich überzeugt die Wirkung des Wasch- und Reinigungsmittel JumboCleaner schon allein durch den Namen dieses sensationellen Produkts. Ganz abgesehen davon, das man es unter anderem zur Reinigung von Waffen, Lokomotiven und kompletten Drehorten einsetzen kann. Leider bisher aber offenbar nicht, um Webseiten ein wenig auf Vordermann zu bringen.

 
Dass sowohl Farina von den Jingle Pigs als auch Inka vom Solling möglicherweise von Pilgrim (rot-weiss) begattet worden sind, mutet auf den ersten Blick wie eine Nachricht von einem anderen Planeten an. Aber weit gefehlt! Bei genauer Betrachtung haben wir es da mit ganz normalen irdischen Vorgängen der Produktion von Rassemeerschweinchen zu tun. Zu denen gehört offenbar auch, prinzipiell von Meeris oder MS zu sprechen und Zuchtdetails auf Seiten wie Rassemeerschweinchen vom Solling auszubreiten. Für sich genommen ist das nicht schlimm. Wenn man an Kriege und Erdbeben denkt, gibt es schließlich ganz andere Katastrophen als diesen Webauftritt.

 
Wie ist es eigentlich zu erklären, dass sich der AWO Unterbezirk Unna in einem chaotischen Zustand präsentiert? Der Einsatz für eine stattliche Anzahl von Hilfsprojekten nimmt so viel Zeit in Anspruch, dass notgedrungen Prioritäten gesetzt werden müssen? Die Bedeutung des Internet für die Selbstdarstellung wird dann doch nicht so hoch eingeschätzt? Für die Optimierung der Webpräsenz fehlen Geld bzw. Know-how? Alles Spekulationen! Fest steht eigentlich nur, dass auch hierfür dringend eine Hilfsaktion aufgelegt werden sollte.

 
 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award

Streitigkeiten zwischen Unternehmen sind meistens hochkomplexe Angelegenheiten. Deshalb ist der Versuch der SHO Vertriebs- und Betreuungs-GmbH, die Reibereien mit einem ehemaligen Kooperationspartner erklären zu wollen, von vornherein zum Scheitern verurteilt. Wenn dies trotzdem versucht wird, liegt natürlich zumindest die Vermutung nahe, dass tiefe persönliche Betroffenheit im Spiel ist. Was allem Anschein nach jedoch nicht im Zusammenhang mit dem eigenen Internetauftritt der Fall ist. Schade eigentlich.

 
 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 06.07.05