Home    
16/01

 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award 
Lobende Erwähnungen

Glücklicherweise erlaubt das optische Erscheinungsbild eines Webauftritts in den meisten Fällen keine zuverlässigen Rückschlüsse auf die Qualität der Waren und Dienstleistungen, die er verkaufen soll. Eine Erkenntnis, die auch im Zusammenhang mit der Residenz Hofgut Kürnach ein wenig Trost spendet. Wobei zur Trauer aber eigentlich auch kein Anlaß besteht. Wie man dort vom Eigentümerehepaar Sauerhering begrüßt wird und welcher Stilmittel sich selbiges insgesamt bedient hat, finden wir auf jeden Fall ausgesprochen komisch.

 
Logischerweise ist "qualitativ hochwertiges Webdesign eine Frage des Anspruchs". Allerdings auch eine Frage der Realisierung. Und deshalb muß man Firma WEB DaCon Internetdesign wahrscheinlich sogar dankbar dankbar dafür sein, daß sie die eigene Leistungsfähigkeit mit Beispielseiten demonstriert, die dann doch ein eher nüchternes Bild der eigenen Möglichkeiten liefern.

 
Daß Sabine Thoms Kunterbunte Senf-Site ohne Kochrezepte, wie der Titel es bereits nahelegt, ohne Kochrezepte auskommt, wollen wir jetzt einfach mal als Pluspunkt werten. Das kann aber leider nichts daran ändern, daß die Frage erlaubt sein muß, ob die Teilnahme am von der Bad Kreuznacher Euro-Schule veranstalteten Kurs "EDV für Anwender" zwangsläufig zur Folge haben muß, sich mit einer derart kunterbunten Seite zu präsentieren.

 
Weshalb sie Fan von Wolfgang Petry geworden ist, hat sich Meli nach eigenem Bekunden nie gefragt. Den Hintergrund einer solchen Begeisterung zu erforschen, dürfte allerdings auch nicht sonderlich wichtig sein. Entweder ist man Fan von Wolle oder man ist es nicht. Und wenn man es ist, dann ist es auch nicht weiter verwunderlich, daß Seiten wie Melis Wolfgang Petry Fan Page entstehen, bei denen sich auch niemand fragt, weshalb sie irgendwie so aussehen wie sich Wolle Petrys Musikschaffen anhört.

 
Daß bei der JU-Koenigslutter der Spaß nicht zu kurz kommt, glauben wir auf`s Wort. Und zwar schon allein deshalb, weil man sich dort dafür entschieden hat, neben einer HTML-Version auch noch eine fortschrittsbewusste Flash-Version des eigenen Webauftritts anzubieten, und beide Fassungen irgendwie noch nicht so recht zu funktionieren scheinen. Was natürlich in jedem Fall viel darüber aussagt, wie ernst man es dort mit dem Spaß meint.

 
 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award

Wenn man bedenkt, mit welchen vergleichsweise bescheidenen Leistungen es Jenny Elvers immer wieder ins Rampenlicht geschafft hat, ist es fast schon als tragisch zu bezeichnen, daß sich die Medienpräsenz von Kim Schmitz bislang in Grenzen gehalten hat. Mehr Aufmerksamkeit hätte er auf jeden Fall verdient, denn wie er sich anstrengt, von der breiten Öffentlichkeit als ganz toller Hecht anerkannt zu werden, hat beinahe schon eine übermenschliche Dimension. Trotzdem werden wir irgendwie den Eindruck nicht los, daß seine auf kimble.org in diversen Fotostrecken zu besichtigenden Berichte über Erlebnisse, die man für viel Geld kaufen kann, ihn auch in Zukunft nicht zu einem Liebling der Massen machen werden. Woran schätzungsweise auch seine großherzige Bereitschaft, auf die Ergreifung von Osama bin Laden zehn Millionen Dollar auszusetzen, nichts ändern wird.

 
 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 23.09.01