Home    
18/01

 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award 
Lobende Erwähnungen

Die Besucher an zahlreichen Stellen darüber zu informieren, wo sie nun bitteschön zu klicken haben, mutet natürlich schon etwas befremdlich an. Etwa so, als werde betreiberseitig davon ausgegangen, daß man es besucherseitig hauptsächlich mit Halbdebilen zu tun habe. Konsequent ist diese Vorgehensweise aber leider auch nicht. Schließlich kann bei Besuchern des angesprochenen geistigen Kalibers nicht zwingend vorausgesetzt werden, daß sie wissen, was mit "Klicken" gemeint ist, und daß man dafür eine Maus und möglicherweise sogar einen Computer braucht. Und deshalb würden wir dann doch wenigstens empfehlen, die Interaktive Präsentation der IG Gusenburger Jungunternehmer noch um entsprechende Hinweise zu erweitern.

 
Ob der ausdrückliche Hinweis auf ein neu hinzugefügtes "Webalbum der Orchesterfahrt in die böhmische Schweiz" sensationellen Informationswert hat, wagen wir ja irgendwie zu bezweifeln. Ganz abgesehen natürlich davon, daß sich dies im Zusammenhang mit Bildreportagen über das Schützenfest in Holdenfest und über das Dorffest in Hohenwahrsleben ähnlich verhält. Andererseits dürfte es aber auch nicht wirklich schlimm sein, von den Stendaler Stadtmusikanten über derartige Details aus dem Vereinsleben informiert zu werden. Zumindest dann, wenn sich dem Außenstehenden nicht zwingend erschließt, weshalb diese Internetpräsenz überhaupt erforderlich war.

 
Daß Anni und Jens es ihren Besuchern nicht leicht machen, etwas über sie zu erfahren, mutet im ersten Moment natürlich schon ein wenig benutzerunfreundlich an. Wir haben uns dann aber eben ein bißchen mehr Mühe gegeben, mit Hilfe des Quellcodes zu den Geheimnissen dieser Seite vorzudringen. Was allerdings leider nur die Vorahnung bestätigt hat, daß die angesprochenen Hürden ruhig weiter bestehen bleiben dürfen.

 
Eigentlich sollte der Hinweis überflüssig sein, daß Anbieter von Webservices gut beraten sind, wenn Sie für ihr Unternehmen vorzugsweise mit einem über alle Zweifel erhabenen Webauftritt werben. In der Praxis sieht es dann leider oft anders aus. Zum Beispiel bei the webmakers, wo Netscape-User Fehlermeldungen wegen fehlender Stylesheet-Dateien bekommen und auch die Frame-Steuerung noch nicht ganz ausgereift wirkt. Was natürlich auch deshalb etwas ungünstig ist, weil diese Firma ihre Leistungen mit der Parole "Sie wollen ein System was funktioniert und wo Sie kein Kopfweh damit bekommen, dann sind Sie bei uns richtig" beschreibt.

 
Warum es sich bei DrinkUs um "das etwas andere Internet-Kaufhaus mit der besonderen Qualität" handelt, leuchtet sofort ein. Vor allem natürlich deshalb, weil hier das qualitativ hochwertige Beispiel geliefert wird, daß Grafiken auf dem Weg zum Webserver durchaus auch einmal verloren gehen können und sich dies dann doch etwas nachteilig auf die besondere Note auswirkt.

 
 
Nominiert für den Ultimate Trash Site Award

Nicht zuletzt wegen der weit verbreiteten Vorurteile über seine angeblich diebischen Bewohner ist Polen kein besonders beliebtes Urlaubsland. Was eigentlich schade ist, denn auch dort gibt es Orte, in denen sich die wichtigsten Wochen des Jahres angenehm und preiswert verbringen lassen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit gehört dazu auch die in Schlesien (bzw. Slask) gelegene Gemeinde Gorki, Und zwar schon allein deshalb, weil dort Josef Chlodek wohnt, und sich ein Besuch bei ihm möglicherweise als unvergessliches Urlaubserlebnis herausstellen könnte. Zumindest dann, wenn er sich im wirklichen Leben so lustig präsentiert, wie er dies im Internet tut.

 
 
Nach oben      Home

© Jürgen Graf. Angelegt am 21.10.01